358 Tage bis zur WM

02.11.2015

In fast genau einem Jahr starten in der Linzer Tips-Arena die Karate-Weltmeisterschaften 2016. Diesen Rahmen nahm das Organisationsteam zum Anlass Politik, Gesellschaft und Presse einzuladen und die aktuellen Entwicklungen zu präsentieren.

Am 2.11.2015 war es in der Linzer Tips-Arena so weit – der Countdown zu den Karate-WM 2016 hat offiziell begonnen. Gefeiert wurde das Ganze durch ein Kick-Off-Presseevent mit hochkarätigem Podium. So waren neben den beiden Leitern des Organisationskommittees auch der österreichische Sportminister Gerald Klug, der oberösterreichische Sportlandesrat Michael Strugl und der Linzer Bürgermeister Klaus Luger anwesend. Alle freuten sich auf ein spannendes kommendes WM-Jahr.
Für ihren wichtigen Beitrag zur WM wurden den Vertretern der Politik ein Ehrendan – der schwarze Gürtel im Karate – verliehen. Unsere Europameisterinnen - Betti Plank und Alisa Buchinger – zeigten auf der Kampffläche ihr Können und bewiesen auch den zahlreichen anwesenden Journalistinnen und Journalisten, was es heißt, Karate auf Weltniveau auszuüben.
Für das leibliche Wohl sorgte der WM-Caterer Chef Partie mit seinen Kreationen. Frisch gestärkt und bestens vorbereitet geht es in den Endspurt bis zu den Weltmeisterschaften im Oktober 2016.

Fotos: Nikolaus Melichar