WM 2016-Präsentation in Jakarta

14.11.2015

In einem der modernsten Convention Center der Welt, dem ICE (Indonesia Convention Exhibition) in BSD City (Bumi Serpong Damai), einem relativ neuen Vorort von Jakarta, fand am 13. November 2015, am Rande der Weltmeisterschaft der Nachwuchsklassen (Kadetten, Junioren, U 21), um zehn Uhr Ortszeit eine große Informationsveranstaltung des Weltverbandes für die Mitgliedsnationen statt.

WKF-Präsident Antonio Espinos informierte am Beginn die Präsidenten der nationalen Mitgliedsverbände über den Status von Karate im Rahmen der olympischen Spiele 2020 in Tokio. Dort wird Karate ja erstmals präsent sein.
Nach der Vorstellung des Youth World Cups 2016 in Umag war die etwa einstündige Präsentation von Oberösterreich und Linz als Veranstaltungsort der WM 2016 der zweite wichtige Tagesordnungspunkt. Die Weltmeisterschaften in Linz werden für die weitere Entwicklung des Sport-Karate strategisch wegweisend sein, daher wurden die Nationen eingehend über die vorgesehenen Änderungen informiert.
Die wesentlichen Neuerungen in der Ablauforganisation sind:
- das Eröffnungskonzert am Dienstag vor Beginn der Wettkämpfe am Mittwoch
- die vollständige Inklusion der Menschen mit Behinderungen
- eine vollkommen neu gestaltete Closing Ceremony
Darüber hinaus werden alle Registrierungs- und Buchungsvorgänge vollständig online abgewickelt, sowie in Zusammenarbeit mit der STAR-Alliance auch besondere Buchungscodes für die Zusammenfassung von Flügen nach Linz angeboten.
Besondere positiv aufgenommen wurden auch das neue WM 2016-Präsentationsvideo, das vom ORF produziert wurde, sowie die eindrucksvollen Panoramabilder von Linz, die als elektronische Grußbotschaft vom Ars Electronica Center zur Verfügung bereitgestellt wurden.
Die intensive Vorbereitungsarbeit der letzten Jahre und das stimmige Gesamtkonzeptes, das an jedem der fünf Wettkampftage einen des Karate-do in den Mittelpunkt stellt, wurden von den Nationenvertretern überschwänglich gelobt. Oberösterreich und Linz sind nun endgültig in der internationalen Karate-Welt angekommen.